Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einwohnerbrief

Kratzenburg, den 24. 10. 2021

Einwohnerbrief

 

 

Hallo liebe Kratzenburgerinnen und Kratzenburger,

 

leider war es uns in den letzten beiden Jahren nicht möglich wie gewohnt eine Einwohnerversammlung durchzuführen. Dem Gemeinderat und mir ist es dennoch wichtig euch über die vergangenen und anstehenden Maßnahmen in unserer Gemeinde zu informieren.

 

Rückblick:

 

-Am Südhang

Im Jahr 2020 wurde die Ersterschließung „Am Südhang“ begonnen und abgeschlossen. Die Straße wurde gewidmet und in unserer Satzung aufgenommen.

 

-Kulturschune

Im selben Jahr wurde mit dem Bau der Kulturscheune/Gemeindegerätehalle begonnen. Hierzu wurde der Gemeinde ein Landeszuschuss in Höhe von 133.000€ bewilligt. Die gesamten Baukosten werden vermutlich ca. 450.000€ betragen. Hierfür wird die Ortsgemeinde nach jetzigem Stand keine Kredite aufnehmen müssen. Durch den gewährten Landeszuschuss ist eine Fertigstellung bis zum 30.06.2022 verpflichtend.

Leider gab es in den letzten Monaten außerplanmäßige Verzögerungen bei der Vergabe der noch zu verrichteten Gewerke. Diese Gewerke konnten in der letzten Gemeinderatssitzung vergeben werden. Somit kann der Bau zeitnah fortgesetzt werden.

 

-Erweiterung Hauptstraße

Zusätzlich wurde in diesem Jahr die Hauptstraße um den Bereich „Hinter den Häusern“ erweitert. Es handelt sich hierbei um einige Meter, welche der Erschließung eines weiteren Bauplatzes ermöglichen. Die gesamten Kosten für die Kanal- und Straßenarbeiten wurden vom Antragsteller übernommen.

 

 

Aktuelle Themen und Ausblick:

 

-Friedhof

In einer der nächsten Ratssitzung wird eine Änderung der Friedhofsatzung beraten. Es ist vorgesehen, eine Erweiterung der Möglichkeiten zur Grabgestaltung auf dem aktuellen Stand zu ermöglichen. Dies könnten unter anderem Rasen bzw. Wiesengräber, Doppelurnengräber, aber auch die Möglichkeit einer Baumbestattung sein. Weitere Informationen hierzu werden anschließend im Amtsblatt bekanntgegeben.

 

-Radweg

Für die Verlängerung des Geh- und Radweg bis zum Hotel „Zur Katz“ ist die Gemeinde schon seit längerem in Gesprächen mit verschiedenen Behörden. Jedoch führten diese Gespräche bis heute zu keiner akzeptablen Lösung. Aktuell bietet sich jedoch eine gute Chance, durch das neue Radwegekonzept welches von der Verbandsgemeinde „Hunsrück-Mittelrhein“ erstellt wird, dieses Vorhaben zu günstigen Konditionen zu verwirklichen. Wir haben uns aus diesem Grund dazu entschieden an diesem Konzept teilzunehmen. Das Konzept stellt eine Förderung von 75% für die Erweiterung in Aussicht. Vermutlich wird die Realisierung dennoch eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Wir hoffen darauf, dass wir im nächsten Jahr mit den entsprechenden Planungen beginnen können.

 

-Kindergartenerweiterung

Derzeit ist eine Erweiterung des Kindergartens „ Arche Noah“ in Halsenbach geplant. Da die Kinderzahlen in unseren drei Gemeinden stetig steigen wird es vermutlich zu einem Anbau und Sanierung des Gebäudes kommen. Es soll somit auch der Platz für weitere 2 Gruppen entstehen. Zusätzlich spielt das neue Kindergartengesetz welches ich Rheinland-Pfalz seit dem 01.07.2021 in Kraft getreten ist, hier eine bedeutende Rolle. Dieses Gesetz besagt das jede Ortsgemeinde verpflichtet ist, jedem Kind mit Vollendung des 1. Lebensjahres eine tägliche Betreuung von 7 Stunden sowie ein Essen zur Verfügung zu stellen. Die Baukosten sind auf ca. 3Mio€ geschätzt. Diese Summe wird auf Basis der Einwohnerverteilung auf die drei Ortsgemeinden Halsenbach, Ney und Kratzenburg verteilt. Dadurch ergibt sich voraussichtlich ein Anteil von 650.000€ welcher auf die Ortsgemeinde Kratzenburg entfällt. Unterstützungsmaßnahmen seitens des Landes RLP bzw. sonstige Fördermöglichkeiten wurden gezielt abgefragt. Leider war das Ergebnis sehr ernüchternd. Auf etwaige finanzielle Unterstützung können wir leider nicht hoffen. Mit der Erweiterung einhergehend wird zwischen den drei Ortsgemeinden auch eine neue Zweckvereinbarung erforderlich. Hierzu laufen jedoch noch die Verhandlungen.

 

-St. Martin

Unser St. Martinsumzug wird in diesem Jahr wieder stattfinden. Terminiert ist dieser auf Freitag, den 05.11.2021 um 18:00 Uhr.

 

-Gemeindetag 2021

Am 30.10.21 findet ein Gemeindetag statt. Leider war auch dies pandemiebedingt in den letzten fast 2 Jahren nicht möglich. Aus diesem Grund stehen vermehrt arbeiten in unserem Ort an. Hierzu ist jede helfende Hand herzlichst dazu eingeladen sich zu beteiligen und unser Dorf zu unterstützen. Der besseren Planung halber bitte ich euch um eine telefonische Anmeldung bei mir, unter folgender Nummer: 952630.

 

Solltet Ihr weiterhin offene Fragen oder Anregungen haben bitte ich euch einfach bei mir oder einem Gemeinderatsmitglied zu melden.

 

Der gesamte Rat wünscht euch allen eine gute Zeit und bleibt gesund.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Christoph Seis, Dominik Wagner, Spyridon Vogt, Christian Schmitt, Dirk Peters, Kevin Lipp, Tobias Stoffel, David Gras, Werner Gras

 

 
Verbandsgemeinde

Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein

Rathausstraße 1
56281 Emmelshausen


Telefon: 06747/121-0
Fax: 06747/121-59

www.hunsrueckmittelrhein.de

 

 

 

Aktuelles aus Kratzenburg
Kontaktdaten

Ortsgemeinde Kratzenburg
Ortsbürgermeister Christoph Seis
Marktweg 5
56283 Kratzenburg

 

Telefon: (06747 ) 597922